Mineralogical field trip to the Ries crater

Teaching

The Analytical Mineralogy group offers courses in the B.Sc. and M.Sc. study programs Geosciences and Biogeosciences.
Mineralogical field trip to the Ries crater
Image: Christoph Otzen
Information

Our geoscientific degree study programmes are taught in German. For the language requirement have a look here.

B.Sc. courses

Einführung in die Geowissenschaften (BGEO1.1; BBGW1.3) Show content

Fundamentale Prozesse im Sonnensystem und die Entstehung magmatischer Gesteine werden gelehrt. Eine Tagesexkursion zu Aufschlüssen von Metamorphiten wird angeboten.

Lehrender: Prof. Dr. Falko Langenhorst

Bio-Geo-Interaktionen I / Teil 1 (BBGW1.4) Show content

Es werden Grundlagen der Mineralogie vermittelt, um Phänomene wie die Biomineralisation zu verstehen.

Lehrender: Prof. Dr. Falko Langenhorst

Allgemeine Mineralogie und Kristallographie (BGEO2.6) Show content

Es werden die Grundlagen der Kristallographie vermittelt, die zum Verständnis von Kristallstrukturen, den physikalischen Eigenschaften und der Morphologie von Mineralen von zentraler Bedeutung sind.

Lehrender: Prof. Dr. Falko Langenhorst

Geochemie und Petrologie (BGEO3.5.8) Show content

Das Modul liefert einen Überblick über wichtige Prozesse in der Lithosphäre und dem Erdmantel. Dabei werden viele petrologische und geochemische Modelle erläutert und Arbeitsmethoden eingeübt.

Lehrender: Prof. Dr. Falko Langenhorst

Instrumentelle Analytik (BGEO5.1.1; BBGW5.1.7) Show content

Zur Zeit betreuen wir Versuche zur Raster- und Transmissionselektronenmikroskopie. Diese geben einen ersten Einblick in die analytischen Verfahren und ihren Einsatz in den Geowissenschaften.

Lehrende: Dr. Agnese Fazio, Dr. Dennis Harries, Dr. Kilian Pollok

Magmatite und Metamorphite (BGEO5.1.15) Show content

Mit Hilfe der Polarisationsmikroskopie werden ausgewählte magmatische und metamorphe Gesteine charakterisiert. Der Mineralbestand und das Gefüge helfen bei der Klassifikation und dokumentieren die Bedingungen der Genese des Gesteins. Mit Hilfe von zentralen petrologischen Konzepten, basierend auf Thermodynamik und Kinetik, werden z.B. die Abkühlungsgeschichte von Magmatiten und die Druck-Temperatur-Bedingungen von Metamorphiten erläutert.

Lehrende: Dr. Kilian Pollok, Dr. Dennis Harries

M.Sc. courses

Interdisziplinäres Arbeiten in den Geowissenschaften (MGEO001) [ab SS2022] Show content

Vorbereitendes Seminar zum "Geowissenschaftlichen Geländeseminar". Es dient der wissenschaftlichen Einarbeitung in das Arbeitsgebiet und zur Planung und Organisation der Geländekampagne.

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Falko Langenhorst

Geowissenschaftliches Geländeseminar (MGEO002) [ab WS2022/23] Show content

Geländeseminar mit nachfolgender Proben- und Datenanalyse. Unsere Arbeitsgruppe widmet sich dabei mineralogischen Fragestellungen.

Lehrende: Prof. Dr. Falko Langenhorst, Dr. Kilian Pollok

Methoden der Petrologie und Geochemie (MGEO302) [ab SS2022] Show content

Analytische und experimentelle Methoden der Petrologie und Geochemie sowie die Grundzüge der thermodynamischen und geochemischen Modellierung werden vorgestellt.

Lehrende: Dr. Kilian Pollok, Prof. Falko Langenhorst

Strukturen und Eigenschaften von Geomaterialien (MGEO303) [ab WS2021/22] Show content

Das Modul stellt Theorie und Methoden zur Struktur-Eigenschaftsbeziehung sowie zur Kristallchemie und -physik vor.

Lehrende: Prof. Dr. Falko Langenhorst, Dr. Kilian Pollok

Kosmochemie und Planetologie (MGEO304) [ab SS2022] Show content

Das Modul behandelt die Entstehung und Entwicklung von Planetensystemen. Es wird die Mineralogie und Petrologie von Meteoriten und Impaktgesteinen vorgestellt. Teil des Moduls ist eine Geländeübung im Nördlinger Ries (Impaktkrater).

Lehrende: Dr. Dennis Harries, Prof. Dr. Falko Langenhorst

Share this page
Friedrich Schiller University on social media:
Studying amid excellence:
Top of the page